Planung und Auslegung der maschinen- und elektrotechnischen Ausrüstung von Pumpstationen und Schöpfwerken inklusive Erstellung von Leistungsverzeichnissen bilden in Verbindung mit der hydraulischen Gestaltung einen Tätigkeitsschwerpunkt der Rosenberger-Engineering GmbH.
Die Förderaufgaben reichen von der Wasserentnahme aus offenen Gerinnen, Seen, Flüssen und dem Meer für die Kühlwasserversorgung thermischer Kraftwerke und beispielsweise der Rohwasserentnahme zur Trinkwassergewinnung und nicht zuletzt bis zum Hochwasserschutz.